Grammersberg

Tourart: 
MTB
Datum: 
27 Jul 2019
Wer war dabei?: 
Holger und Stevie
Foto: 
Beschreibung: 

Eigentlich wollten wir Gehrenspitze machen. Aufgrund der vorhergesagten Gewitter entschieden wir uns für die kürzere Tour Grammersberg.
Geparkt am Sylvensteinsee. Dann immer den Forstweg "Grammersberg" nach. Teilweise sehr steil. Mein Oberschenkel haben gebrannt.... Stevie hat teilweise geschoben.
im weiteren Verlauf nicht mehr so steil. Bei der Grammersberger Alm haben wir eine Pause gemacht und sind dann teilweise schiebend zum Fusse des Gifpels. Dort Bikes stehen gelassen und zu Fuß hoch. Nach einer Pause dann auf dem schmalen ausgesetzten Weg weiter (man muss sehr vorsichtig sein, nicht abzustürzen) bis zum Sattel. Ab da den Reitsteg runter, der geht meist gut zu fahren, hat aber auch ein paar schwierigere Passagen. Kurz bevor wir unten auf der Rissbachstraße waren, habe ich einen umgeknickten Baum übersehen und bin mit dem Pedal hängen geblieben... Salto. Zum Glück ist mir nix passiert, da ich auf dem weichen Waldboden gelandet bin...
Danach Einkehr in Fall und schwimmen im Sylvensteinsee (sehr sehr schön!).

Spassfaktor: 
8