Tajakopf

Tourart: 
Klettersteig
Datum: 
14 Sep 2019
Wer war dabei?: 
Ella, Stevie, Frank & Uli
Foto: 
Beschreibung: 

Mit dem Bike hoch zum Seebensee; kurz davor Ella eingeholt, die mit der Gondel die ersten 500hm überwunden hatte.
Hinterm See die Bikes abgestellt und dann Schotterreissen hoch. Klettersteig ist ausgeschildert.
Schon nach kurzer Zeit kommt eine schwierige Stelle, wo man sich mit Kraft hochziehen muss. Danach mal leichter mal schwieriger.
Später wieder eine "Schlüsselstelle".
Insgesamt super schöne Aussichten auf Seebensee, Drachensee, Zugspitze, Sonnenspitze, etc.
Wir sind um ca halb 10 Uhr am Parkplatz los und vermutlich um 11 Uhr vom Radl-Abstellplatz.
Am Gipfel (2486m) waren wir ca 14.30 Uhr. Abstieg zur Coburger ca. 1 Stunde. Das war für mich das anstrengendste. Zum Glück hatte ich meine Bandagen dabei.
Einkehr in der Coburger Hütte mit langer Warteschlange. Danach noch kurzer Abstieg zu den Bikes.
Ella und Frank haben sich im Drachensee abgekühlt. Ich hatte zuviel Durst, da ich meine 2. Flasche im Auto vergessen hatte :(
Abfahrt vom Seebensee zum Parkplatz gemütlich über den Forstweg/Strasse.
Lange Tour. Ca. 1600hm

Spassfaktor: 
9