Juifen

Tourart: 
MTB
Datum: 
12 Okt 2019
Foto: 
Beschreibung: 

Eigentlich wollte ich mit Frank und Uli eine Bike- und Hike Tour im Karwendel machen (Falkengruppe). Aber Frank konnte kurzfristig nicht, also bin ich alleine los.
Geparkt am Sylvensteinsee und erstmal Richtung Gasthof Aquila. Im Tal war es recht kühl. Nach Aquila gibt es einen breiten Forstweg, der nach links weg geht. Den nach und mit einigem rauf und runter kommt an die Südhänge des Demeljochs, z.b. zur Zotenalm.
Weiter auf dem Forstweg zur Rotwand-Alm und von dort an die letzten Serpentinen zum Juifen hoch. Man kann das Bike stehen lassen, aber ich habe es auch noch zum Gipfel (1988m) mitgenommen. War eine Zeitlang alleine auf dem Gipfel bis dann noch ein paar andere kamen. Tolle Aussicht. Tolle Ruhe. Runter auf dem Gipfelweg ging trotz der Kuhtritte recht gut. 29er sei Dank!
Den Rest tatsächlich auf den Forstwegen zurück zum Auto, wobei ich kurz mir noch den Wanderweg zum Demeljoch angeschaut habe. Praktisch nicht zu erkennen, wird wohl sehr wenig belaufen...
Super schöne Tour mit tollem Gipfel. Ca. 1350hm

Spassfaktor: 
8.5