Eiskogel

Tourart: 
Snowboardtour
Datum: 
5 Mär 2020
Wer war dabei?: 
Björn und Manfred
Foto: 
Beschreibung: 

Geparkt am kostenfreien Parkplatz beim Gasthaus Wengerau (hinter Werfenweng).
Flach hoch und dann in einen Sommerweg steil durch den Wald bis zur Hackelhütte.
Dort weiter hoch und in die Südrinne unterhalb der Tauernscharte.
Oben wirds dann flacher und geht etwas rauf und runter bis man schliesslich am unschwer zu erklimmenden Gipfel (2321m) ankommt.
Ich habe mir die letzten Meter gespart, da es oben rauf sehr windig war und ich ja mein Splitboard zsambauen musste und dies im Wind immer etwas nervig ist (vereist).
Abfahrt in die Senke und dort Essenspause. Kurzes Stück Snowboard getragen und dann in die Hauptabfahrt. Dort gabs noch schön unverspurten Schnee, der mit dem Snowboard richtig Spass gemacht hat.
Wir sind links von den anderen Spuren abgefahren und haben dann unten scharf nach rechts gezogen um wieder auf den Sommerweg zu gelangen. Kurzes Stück getragen und dann am Sommerweg runter und in die flachen Schlusshänge. Tolle Tour, die relativ gut Snowboard geeignet ist.
Ca. 1450hm

Spassfaktor: 
8