Kochelsee - Jachenau - Runde

Tourart: 
MTB
Datum: 
25 Apr 2020
Wer war dabei?: 
Holger, Jörg und Stevie
Foto: 
Beschreibung: 

Geparkt am kostenlosen Parkplatz am Kochelsee. Forstweg hoch (stellenweise steil) und oben dann an Holzstube und Kotalm vorbei Richtung Jachenau. Es geht stellenweise auf dem Forstweg wieder runter. An einer Abzweigung scharf nach rechts Richtung Jocheralm. Den Weg hoch und auf ca. 1250 beginnt der Trail Richtung Jachenau. Der geht ziemlich am Hang entlang und ist mal besser mal schlechter zu fahren (schmal, wurzelig). An einer Stelle mussten wir Bikes tragen, da Bäume im Weg lagen. Unten raus wird der Trail einfacher und endet in einem Forstweg Richtung Jachenau. Dort haben wir Jörg wieder getroffen, der sich vorher verfahren hatte und damit den Trail ausgelassen hatte.
Nach Pause erst kurz auf der Straße aus der Jachenau raus und den zweiten Weg nach rechts nehmen (ist auch ausgeschildert). Der Weg führt super schön an einem Bach entlang gemütlich nach Norden. Ich weiss nicht mehr genau, welche Abzweigungen wir auf dem Forstweg genommen haben, ein paar Mal war es recht steil, so dass wir geschoben haben. Irgendwann waren wir an einem Punkt von dem aus ein Trail um den Berg zu einem Kreuz ging. Von dort ab gehts recht steil und mit vielen Stufen runter nach Norden. Diesen Weg kann man zwar theoretisch fahren, ich finde ihn aber nicht gut, da zu viele Stufen. Man gelangt zur Orterer Alm und von dort über Karrenwege nach unten. Teilweise Gardasee-Feeling, da so viel Steine im Weg liegen. An einer Stelle gab es einen schmaleren Weg durch den Wald, der war schön zu fahren. Man endet am Wander-Parkplatz Ötzschlößl, der auch voll war. D.h. dieser Weg wird von vielen Wanderern genutzt, die vermutlich zum Rabenkopf hoch gehen.
In dem Gebiet zwischen Jachenau und Kochel gibt es sehr viele Wege. Da kann man noch einiges ausprobieren. Evtl auch bessere als den, den wir probiert haben.
Insgesamt ca. 1400hm. Anstrengend!
Als Belohnung hat Holger Eis in Kochel spendiert. Danke!
Ich sass danach noch eine Zeitlang am Kochelsee und habe überlegt ins Wasser zu gehen. War aber doch zu kalt....

Spassfaktor: 
7.5