Ischgl

Tourart: 
MTB
Datum: 
24 Jul 2020 to 26 Jul 2020
Wer war dabei?: 
Family
Foto: 
Beschreibung: 

Michi am Bahnhof Landeck abgeholt. Ca. 14 Uhr Ankunft im Hotel Tramontana. Nach dem Einchecken gleich zu den Resten des Mittagsbuffets und dann auch noch gleich das Kuchenbuffet geplündert.
Dann bin ich noch zum Biken gestartet. Mit Gondel hoch zur Idalp und dann selber geradelt weiter bis zum Pardatschgrat. Dort im Nebel den Trail in Velilltal gesucht. Irgendwann gefunden und noch ein paar Höhenmeter hochgeschoben, um den Trail von oben zu starten. Trail ist flowig und wirklich schön zu fahren. Bei der Velillalpe bin ich aber falsch gefahren und auf dem Forstweg weiter. Danach wieder den Einstieg gefunden und durch den Wald (kurzes schwieriges Stück, da nasse Wurzeln). Wieder Forstweg und ganz unten nochmal auf einen Trail. War vermutlcih der Wanderweg. Recht schwierig, da viele Stufen.
Am Samstag bin ich wieder mit Gondel hoch, während die anderen per Pedes zur Idalp sind. Ich von der Idalp zum Viderjoch (stellenweise steil) und dann hoch zum höchsten Punkt (kurze Kletterei) im Skigebiet, Greitspitze (2870m). Schöne Aussicht. Abfahrt nach Samnaun, wobei man im oberen Teil den Trail echt suchen mussen. Dann aber gut fahrbar. Es gibt dann 2 Sesselllifte. Ich habe den zum Alp Trider Sattel genommen und bin den super schönen Flowtrail wieder runter. Mit dem anderen Sessellift wieder hoch zum Viderjoch. Dort Michi getroffen. Ich bin auf Trail runter, Michi hat mich aus dem Lift gefilmt. Dann gemeinsames Mittagessen mit allen und weiter radeln. Noch 2 mal den Sessellift hoch und zum Abschluss runter und immer dem Schild "Pasnauer Trail" gefolgt. Dieser Weg ist anspruchsvoller als die anderen und geht auch stellenweise hoch - über den Sassgalunkopf. Ab da dann schöner Trail bis zum Tal-Forstweg. Auf diesem Weg bis runter nach Ischgl.
Am Sonntag sind wir alle mit Gondel hoch zur Idalp und hoch zum Viderjoch. Dann haben sich die Wege geteilt. Michi, Jani und Joni runter nach Samnaun, Caren, Jutta und Georg hoch zum Greitspitz. Ich auf dem Flowtrail nach Samnaun runter und die anderen haben ich mich aus dem Lift gefilmt. Hoch mit dem anderen Sessellift und kurz oben rumgelaufen (Murmelbahn, Gipfelkreuz). 2 mal den schönen Flowtrail runter und wieder hoch zum Viderjoch. Runter und kurz eingekehrt. Wieder hoch zum Viderjoch und diesmal nach links gefahren. Sehr sehr schöner naturbelassener Trail, kurz bergauf und schliesslich wieder den Velilltal-Trail gefahren. Diesmal komplett richtig und auch noch die Hängebrücke angeschaut. Im unteren Teil wieder auf den Wanderweg.
Viele Tiefenmeter, wenige Höhenmeter :)
Wetter besser als vorhergesagt.

Spassfaktor: 
9