Alpspitze

Tourart: 
Skitour
Datum: 
23 Apr 2021
Wer war dabei?: 
Björn und Ella
Foto: 
Beschreibung: 

Geplant war Bernadeinkopf. Geparkt am Kreuzeckparkplatz, wo keiner mehr zum Abkassieren da war :)
Kandahar hoch, wobei wir anfangs 2-3 mal abschnallen und tragen mussten. Und dann Harscheisen anlegen, da es doch recht rutschig war.
Weiter oben wars dann schon weicher und wir sind gut vorangekommen. Kurze Pause am Kreuzeck und dann weiter zur Hochalm. Der Weg war teilweise schon aper.
Ab Hochalm aber noch sehr viel Schnee. Schöngange sahen gut aus. Man konnte sogar mit Skiern die Hälfte hochsteigen.
Wir haben Steigeisen angezogen, obwohl sie nicht unbedingt notwendig waren.
Oben dann entschlossen wir uns weiterzugehen, da die Bedingungen echt gut waren.
Auch am Grat konnte man weit mit Skiern gehen. Die Tragestelle war relativ kurz.
Ich war kurzzeitig allein am Gipfel bis die anderen nach kamen. So schön :)
Tolle Aussicht. Abfahrt dann vielleicht 1 Stunde zu spät, da dann schon Schatten in der Schlüsselstelle war. Zum Glück war der Schnee aber nicht eisig. Insgesamt aber weiterhin zu wenig Schnee.
Nach der Schlüsselstelle gings echt gut. Teilweise pulvrig, teilweise bisschen firnig. Weiter unten dann leider harschig.
Bernadein hoch (habe Ella's Rucksack hochgetragen) und dann zum Auto abgefahren. Kandahar ging sehr gut. Nur 3 kurze Tragestellen im unteren Bereich.
Tolle Tour! Toller Tag. Ca. 2260hm

Spassfaktor: 
9.5