Kleble-Alm

Tourart: 
Rodeln
Datum: 
1 Jan 2022
Foto: 
Beschreibung: 

Nachdem wir alles zsamgepackt (mühsam) und in die Autos geladen hatten, sind die anderen abgefahren und ich habe mir meinen Schlitten geschnappt und bin nochmal den Stallwiesen-Forstweg hoch.
Diesmal aber an der Abzweigung zur Kleble-Alm dort lang und also noch ein paar Höhenmeter höher (ca. 2015m). Allerdings ist dieser Forstweg nicht geräumt und deshalb zum Rodeln nur bedingt geeignet.
Ich kannte die Kleble-Alm ja vom Sommer vom MTB. Diesmal war sie geschlossen und ich konnte ganz alleine auf einer schönem Holz-Liegestuhl das sonnige Ötztal geniessen. Traumhaft.
Die Abfahrt war dann im oberen Teil so so (ging aber). Der eigentliche Rodel-Forstweg aber wieder sehr gut zu fahren und wieder sehr sehr schnell. Diesmal waren noch andere Leute unterwegs, deshalb musste ich vorsichtig fahren.
Wieder zurück zum Hotel und ab zu Alfred ins Fuchstal. Schöner Abschluss eines schönen Weihnachtsurlaubs.

Spassfaktor: 
8.5