Samalm

Tourart: 
Wandern
Datum: 
2 Jan 2019
Wer war dabei?: 
Frank, Uli, Hannes und Rumen
Foto: 
Beschreibung: 

Nachdem kaum Schnee lag, entschlossen wir uns zu einer Wanderung. Wir wollten eine Rundwanderung zur Samalm machne. Vom Hotel aus gleich los auf den Forstweg, der auch Richtung Tuffbad geht.
Wir wollten dann auf einen schönen Wanderweg abzweigen, doch dort lagen die umgefallenen Bäume so dicht, dass wir wieder auf den Forstweg mussten. Gut unterhaltend wanderten wir nach oben. Als wir aus dem Wald rauskamen, war der Wind recht stark und auf den freien Flächen lag auch eine durchgehende Schneeschicht. Etwas mühsam kämpften wir gegen den Wind an und erreichten die Abzweigung unterhalb der Samalm. Dort beschlossen wir Richtung Guggenberg runterzugehen und auf die letzten Meter zur Samalm zu verzichten. Frank führte uns geschickt, da wir den Weg kaum sahen. Im unteren Bereich waren die umgefallenen Bäume wieder ein großes Problem, so dass wir nicht auf dem eigentlich Wanderweg absteigen konnten, sondern über steile Wiesn und schliesslich einem flachen Forstweg mussten. Unten raus dann noch ein paar Meter Straße bis wir wieder in Maria Luggau waren und durch die Kirche zum Hotel liefen.
Normalerweise wäre die Samalm eine schöne einfache Skitour...
Ca. 800hm

Spassfaktor: 
5