Alpspitze

Tourart: 
Skitour
Datum: 
6 Apr 2019
Wer war dabei?: 
Claudius, Tika und Stevie
Foto: 
Beschreibung: 

Um 6.45 Uhr bei mir losgefahren. Bisschen Stau in Garmisch. Um ca. 8.30 Uhr sind wir die Kandahr hoch. Ging ohne Harscheisen. Um kurz nach 10 Uhr waren wir am Kreuzeck, wo uns 2 Tourengeher entgegenkamen, die bereits am Gipfel waren. Wahnsinn. Die müssen vor 5 Uhr losgegangen sein..
Wir weiter über Hochalm zu Bernadein. Dort Piste runter. War nicht sehr toll zu fahren. Teilweise pappiger Schnee. Dann aufgefellt und hinten rum zur Alpspitze hoch. Keine Schwierigkeiten. Am Grat Ski am Rucksack und dann ca. 15 Minuten am Grat lang, wo ab und zu eine Stelle schon sehr ausgesetzt ist. Trittsicherheit!
Das letzte Stück kann man wieder mit Skiern gehen. Nach ca. 5 Stunden war ich am Gipfel (2628m). Leider etwas windig. Claudius und Stevie kamen auch nach 10 Minuten und wir genossen den grandiosen Ausblick.
Abfahrt kurz vor 14 Uhr. Ging sehr gut im oberen Teil. Weiter unten dann leider pappiger Schnee. Diesmal sind wir der Aufstiegsspur abgefahren bzw. haben uns im unteren Bereich links am Rücken gehalten (weniger Pappschnee) und sind dann auch nach links - relativ hoch halten- zur Bernadein-Piste rübergequert. Wieder aufgefellt und die letzten mühsamen Höhenmeter hoch. Danach Abfahrt über Piste. Manchmal sehr pappig. Kandahar ging stellenweise aber auch ganz gut. Anstrengend!
Insgesamt ca. 2300hm

Spassfaktor: 
8.5