Handschuhspitze

Tourart: 
Skitour
Datum: 
13 Apr 2019
Wer war dabei?: 
Holger, Claudius und Tika
Foto: 
Beschreibung: 

Wettervorhersage war nicht so toll. Überlegt,ob hohe Munde oder Hochwannig.
In Biberwier waren wenig Autos. Sind die Piste hoch. Lifte gingen nicht mehr. Oben am Marienbergjoch ganz alleine. Ich musste die Handschuhspitze rauf spuren. Bei den 2 Querungen ist es etwas scary, aber die Bedingungen waren ganz gut. Möglichst lang im Kar bleiben und erst zu Ende raus und dann auf den Gipfel. Der Gipfelhang ist halt schon steil...
Wetter war so so. Wolken, bisschen Sonne. Es hat nicht gereicht, um den GIpfelhang aufzufirnen. Super war aber, dass es nicht windig war. Gipfelpause genossen.
Abfahrt ging ganz gut, war aber halt hart. Erst im unteren Teil wurde es leicht firnig und weiter unten war's dann richtig gut. Wir sind die eine Lawinenschneise bis ganz runter gefahren. Aufgefellt und hoch zum Forstweg. Den dann lang bis zur Piste und diese hoch zum Marienbergjoch. Die Abfahrt auf der Piste war sehr schön. Toller Firn.
Super Tour!
5 Stunden. ca. 1600hm

Spassfaktor: 
8.5