Kaltenberg

Tourart: 
Skitour
Datum: 
20 Apr 2019
Wer war dabei?: 
Ella, Ingo, Susi, Ludwig, Ernst, Sven und Manfred
Foto: 
Beschreibung: 

Am Vorabend lange über Tourenmöglichkeiten diskutiert. Wir haben uns schliesslich für einen Vorschlag von Julian entschieden, der sich als Top-Tour herausgestellt hat.
Geparkt am Skilift Rauz (zwischen St. Christoph und Stuben). Skitourenticket für 18 Euro gekauft. Mit Gondel hoch. Zum Sessellift auf harter Piste runter. An dem Sessellift wird übrigens nicht kontrolliert...
Dann hoch und mit Skiern zum Maroikopf. Viele Leute gehen da hoch, die meisten fahren nach Stuben oder Langen ab. Wir sind ostseitig Richtung Verwall runter. Schön aufgefirnte Hänge. Haben dann wieder aufgefellt und sind über kupiertes Gelände zum Gipfelhang des Kaltenbergs (2858m). Der Hang ist steil, Spur war aber gut. Die letzten Meter zum Gipfel muss man klettern. Ging aber auch gut.
Danach wieder Diskussion, wohin wir abfahren sollten. Wir entschlossen uns für den Westhang. Dazu muss man kurz abfahren und dann steil nach links ziehen und wieder ein bisschen hochstapfen. Dort beginnt im oberen Teil eine steile, dann immer flacher werdende super schöne Abfahrt. Ich glaube das war das Bettlerkar. Unten kann man dann entweder links nach Klösterle oder rechts nach Langen fahren. Wir sahen den Postbus schon und beeilten uns hinzukommen. Leider liess er uns nicht einstiegen. Wir mussten noch zum Bahnhof laufen. Beinahe hätte es Susi nicht geschafft...
Eingekehrt dann in Stuben in einem Cafe/Restaurant auf dem Weg zum Lift. War so so.
Mit dem Sessellift (im Tourenticket enthalten) hoch und schöne Buckelpistenabfahrt zum Auto.
Toller Tag!
Ca. 1100hm hoch. Viel runter :)

Spassfaktor: 
10