Östliches Torjoch

Tourart: 
Bike & Ski
Datum: 
28 Feb 2021
Wer war dabei?: 
Ella
Foto: 
Beschreibung: 

Geparkt bei der Sylvensteinbrücke. Ski an Rucksack und mit dem Bike los - Richtung Demeljoch etc.
Nach 10 Min. gemerkt, dass ich den Schlüssel für mein Fahrradschloss im Auto vergessen hatte, also nochmal zurück.
Dann ca. 4 bis 5 km geradelt und die Räder dort abgestellt, wo es Richtung Tölzer Hütte rechts weg geht.
Ab da konnte man mit Skiern weiter. Erst Forstweg, dann Wanderweg. Im Wald musste man ein Stück tragen, da aper.
Danach eröffnet sich aber ein wunderschönes Skitourengelände und Hochtal. Nach einer Steilstufe kann man entweder links zum Lerchkogel oder rechts zum Östlichen Torjoch (1826m). Relativ steiler Gipfelhang.
Wenn man oben ankommt, sieht man wunderschöne Südhänge. Diese sind wir 2 mal runtergefahren. ca. 250hm jeweils. Dann wieder zum Gipfel und gemerkt, dass die Ostseite nicht mehr aufgefirnt war, sondern schon wieder zugefroren, also nochmal nach Süden runter und am Forst/Wanderweg nach links zurück zum Lerchkogel-Hochleger. Danach war es stellenweise hart (Schatten) und stellenweise noch schön firnig.
Wieder tragen durch Wald und dann mit dem Bike zurück zum Auto.
Wunderschöne lange Tour bei perfektem Wetter.
Müssen wir unbedingt auch mal bei Pulverschnee machen, da es auch schöne Nordhänge und Rinnen gibt.

Spassfaktor: 
9