Kuhalm

Tourart: 
Skitour
Datum: 
28 Mär 2021
Wer war dabei?: 
Björn und Ella
Foto: 
Beschreibung: 

Geparkt am Wanderparkplatz in Graswang (jetzt 6 Euro...)
Über das Flussbett und dann Forstweg zur Kuhalm. Zieht sich...
Durch den Wald und dann sieht man das ganze Amphitheater vor sich. Viele Möglichkeiten. Wir sind erst zum Windstierlkopf hoch (1824m) und entschieden uns dann zum Vorderen Felderkopf (1928m) rüber zu gehen.
Dort schöne Gipfelpause und dann Abfahrt nach Süden. Theoretisch kann man bis zur Forststr runterfahren. Wir haben aber nach ca. 250hm aufgehört, da nur oben schöner Firn, danach Sulz war.
Wieder hoch (diesmal leicht nach links) und eine weitere ähnliche Abfahrt.
Wieder hoch zum Grat und Einfahrt in eine steile Rinne. Der Schnee war dort leider hart und nicht so schön zum abfahren. Nach Rinne Querung in einen westlich geneigten Teil, wo schöner Firn-Sulz war. Der ging gut.
Insgesamt teilweise sehr steil. Man muss definitiv Lawinengefahr beachten.
Besser wäre gewesen am Rücken vom Gipfel oder vom Felderkopf abzufahren.
Durch den Wald gings ganz gut und auf den Forstweg (bisschen schieben) zurück nach Graswang. Der Forstweg apert leider schnell aus, da er teilweise sehr in der Sonne ist.
Ca. 1450hm. Tolle neue Tour.

Spassfaktor: 
8