Rosskopf

Tourart: 
Snowboardtour
Datum: 
9 Apr 2022
Wer war dabei?: 
Ella
Foto: 
Beschreibung: 

Da Osterferien begannen, wollten wir nicht auf der Autobahn irgendwohin, sondern sind nur zum Tegernsee bzw. Rottach-Egern und zum Sutten hoch, wo die Lifte nicht mehr gingen.
Die Verhältnisse waren überraschend gut. Nur ganz wenig apere Stellen. Hoch zum Rosskopf, wo dann leider ein Schneessturm einsetzte.
Auf der Normalroute abgefahren, da kam dann plötzlich die Sonne raus und es war 20 Grad gefühlt wärmer.
Abfahrt bis zur Albert-Link-Hütte, Essenspause, aufgefellt, und die Tourenabfahrt hochgespurt (wir waren die ersten und einzigen). Oben gabs dann wieder Schneesturm. Abfahrt zum Sutten. Dann kam wieder die Sonne raus. etc.
Kurz und gut. Ein überraschend guter Tag bei überraschend guten Schneeverhältnissen und Aprilwetter.

Spassfaktor: 
8