Kleiner Pleißlingkei

Tourart: 
Skitour
Datum: 
11 Mär 2022
Wer war dabei?: 
Ella, Martina, Frank, Uli, Stevie, Sven, Björn
Foto: 
Beschreibung: 

Mit 3 Autos Richtung Lungau. Bei der Gnadenalm geparkt (überraschend kostenlos) und dann nach hinten losgetigert.
An der Hintergnadenalm vorbei und den Weg hoch. Nicht an der Südwiener Hütte vorbei, sondern vorher links hoch zu einem Joch. Da drüber (sehr windig) und weiter Richtung Kleiner Pleißlingkeil (2417m). Oben war aber ein starker Wind und der Schnee verblasen, so dass wir nicht zum Gipfel sind. Abfahrt in die Mulde (wo der Schnee zsamgeweht war, wars gut) und wieder aufgefellt und zum Hengst hoch. Dort hatte Ella Abfahrtsspuren gesehen. Und ja, man kann im Endeffekt fast überall runterfahren, stellenweise halt etwas steil. Im Waldbereich sehr schöner Pulverschnee. Hat super Spass gemacht. Unten raus dann wieder härterer Schnee und auf dem Forstweg zurück zur Gnadenalm und dort eingekehrt.
Schöner erster Tag unseres Lungau-Wochenendes.

Spassfaktor: 
8